YouTube Camp 2017

Beginn:
Di., 5. Sep 2017
Ende:
Mi., 6. Sep 2017
Anmelde​schluss:
Mi., 6. Sep 2017
Kurs-Nr.:
YTC-01
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Freie Plätze:
20 von 20
Referent:
Mehrere ReferentInnen

Beschreibung

Beim YouTube-Camp kannst du dich mit anderen YouTube-Begeisterten aus der Region austauschen, kennenlernen und dich mit ihnen vernetzen. Wir bieten dir darüber die Möglichkeit dich über alle wichtigen Themen rund um YouTube zu informieren.

Neben der Frage, um was soll sich mein YouTube-Channel überhaupt drehen, könnt ihr euch über die technischen Voraussetzungen informieren, euch mit dem Marketing eures Kanals auseinandersetzen, Videoschnitt und Audiobearbeitung erlernen und euch einen Überblick über Urheberrecht bei Musik, Bilder und Videos verschaffen.

Wenn du zwischen 13 und 18 Jahren alt bist, bei YouTube einen Kanal hast oder überlegst einen zu starten, dann komm zum CAMP! :D

Ablauf

Dienstag, 05.09.2017

10:00 - 10:30
Hallo & Willkommen

10:30 - 11:30
Input "Grundlagen Channel-Design" ( Andreas Zeitler)

11:30 - 12:00
Workshop-Findung. Gibt es jemanden, der einen Workshop anbieten möchte? Treffen in Kleingruppen.

12:00 - 13:00
Mittagspause

Workshops

Die Workshops laufen nebeneinander, du kannst dir einen aussuchen.

13:00 - 16:00
YouTube-Marketing
YouTube Einführung, YouTube Channel Bewertungskriterien und Beispiele, wichtige weitere Plattformen zur Bewertung und Analyse eines Channels, Content-Planung und Kontinuität, weitere Tools und Tricks.
( Andreas Zeitler)

13:00 - 16:00
Audio-Technik
Welche mikrofone sind am geläufigsten und welche davon sind wofür geeignet. Wie sollte man das Mikro aufstellen und wobei man achten muss im Zimmer was Akustik angeht.
( Raphael Jäger)

13:00 - 16:00
Video-Technik
Ausstattung für Aufnahmen. Kamera oder Handy? Grundlagen bei der Aufnahme (Position, Stative, Hintergrund, Filmausschnitt...), wie gestalte ich ein interessantes Video?
( Bernd Zimmermann)

Hangout

16:00 - 17:00
Falls nach den Workshops noch Gesprächsbedarf besteht, könnt ihr gerne noch etwas im Kreismedienzentrum abhängen.

Mittwoch, 06.09.2017

10:00 - 10:30
Hass & Mobbing ( Raphael Jäger & Michael Weis)

10:30 - 11:30
Urheberrecht und YouTube - worauf muss ich achten? ( Tobias Brauchler)

11:30 - 12:00
Workshop-Findung. Gibt es jemanden, der einen Workshop anbieten möchte? Treffen in Kleingruppen.

12:00 - 13:00
Mittagspause

Workshops

Die Workshops laufen nebeneinander, du kannst dir einen aussuchen.

13:00 - 16:00
Wie komme ich legal an Material für meine Videos? | ( Tobias Brauchler)

14:00 - 17:00
HowTo: Immer locker bleiben, Ich vor der Kamera | ( Flow)
- LEIDER KRANK, Gute Besserung!

Hangout

16:00 - 17:00
Falls nach den Workshops noch Gesprächsbedarf besteht, könnt ihr gerne noch etwas im Kreismedienzentrum abhängen.

Referenten

Andreas Zeitler (zCasting3000, Stuttgart)
Andreas unterstützt Firmen und Selbstständige beim Marketing auf YouTube. Mehr über ihn findest Du auf seiner Webseite.

Tobias Brauchler (Heidelberg)
Tobias ist begeisterte YouTube-Zuschauer und selbständiger medienpädagogischer Referent. Weitere Infos findest Du auf seiner Homepage.

Raphael Jäger (Sigmaringen)
Raphael Arbeitet als Hobby Synchronsprecher in einer kleinen Synchrongruppe. Weitere Infos findest Du auf dem Kanal der Synchrongruppe. Außerdem macht er selbst Let's Plays, Infos dazu auf seinem Kanal.

Flow (Tuttlingen)
Flow betreibt in Tuttlingen den Kanal TV-TUT, bei dem es verschiedene Videos rund um Tuttlingen geht. Mal kurze Clips, mal ausführliche Berichte. Alles weitere findest du auf seinem Kanal. Neben TV-TUT hat er noch seinen privaten Kanal "Flow"

Bernd Zimmermann (Sigmaringen)
Bernd ist freier Filmemacher und begleitet die Jugendmedienakademie schon von Anfang an. Er hat einen großen Fundus an Wissen über alles rund um Videotechnik.

Mädchen und Jungen zwischen 13 und 18 Jahre

Kreismedienzentrum Sigmaringen

Anmeldeschluß: 04.09.2017

Bitte lest auch die Bestätigungsmail durch :-)


logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert

logo-kmz-ravensburg