Dienstag, 29 Oktober 2013 09:50

Klappe, die Zweite!

geschrieben von

Stimmt die Haltung? Stimmt der Ausdruck? Das und noch viel mehr klärt Klaus Volk in seinem Workshop „Schauspiel-Kurs“ im Jugendhaus in Sigmaringen. Mit professionellem Material und Ausrüstung verhilft der Referent zur Optimierung der Gestik und Mimik.

Heutzutage besitzt jeder ein Smartphone, mit dem man schöne Bilder machen kann, sei es von der Familie, von Freunden, von der Natur usw. Doch viele fragen sich: Wie kann ich meine Bilder bearbeiten, damit sie zwar noch besser, aber nicht zu stark bearbeitet aussehen? Hierzu gibt Reiner Löbe in seinem Workshop "Fotowerkstatt" Antworten auf alle Fragen zur digitalen Fotografie.

Dienstag, 29 Oktober 2013 09:30

Filmeschneiden leicht gemacht

geschrieben von

Dass Filme nicht nur aufgenommen, sondern auch geschnitten und gegebenenfalls bearbeitet werden müssen, ist bekannt. Doch wie das vonstatten geht, wissen nur Eingeweihte. Um das zu ändern, gibt es den Workshop „Schnittkurs für Einsteiger“ im Kreismedienzentrum.

Dienstag, 29 Oktober 2013 09:30

Dreh deinen eigenen Brickfilm!

geschrieben von

Bestimmt hat jeder von uns so etwas schon mal gesehen: Brickfilme! In diesen Filmen besteht alles, sowohl die "Schauspieler" als auch die Hintergrundkulisse, aus vielen bunten Legosteinen. Obwohl diese meist witzigen Kurzfilmchen sehr einfach aussehen, so bedeutet der Dreh sehr viel Arbeit. Schließlich besteht ein Brickfilm aus unzähligen aneinandergefügten Einzelbildern!

Seite 37 von 45

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert