Donnerstag, 05 November 2015 09:30

Kunterbunte Medienwerkstatt

geschrieben von

Massenmedien nehmen in unserer Gesellschaft immer mehr Platz ein und werden immer wichtiger. Damit auch die Jüngeren damit zurechtkommen, bietet Sandra Hoffmann in ihrem Workshop „Kunterbunte Medienwerkstatt“ eine spielerische Einführung ins Thema.

Um den jungen Teilnehmern im Kinder- und Jugendbüro Bad Saulgau einen differenzierten Einblick in die Entstehung von verschiedenen medialen Angeboten zu bieten, hat sich Referentin Sandra Hoffmann etwas Besonderes überlegt: Die Kinder und Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, die Entstehung eines Films und eines Hörbuchs von der Idee bis zur Produktion mitzuerleben und selbst umzusetzen. So vertonten die Teilnehmer am ersten Tag selbst die Geschichte von „Der Grüffelo“ als Hörbuch auf und brannten das Resultat auf CD.

Am zweiten Tag bekamen sie die Möglichkeit, sich eine Geschichte zu einem Film zu überlegen und diese auch als Drehbuch umzusetzen. Außerdem erstellten die Jugendlichen einige Fotomontagen, bei denen sie zuerst sich selbst fotografierten und dann mithilfe von Computerprogrammen in eine beliebige Umgebung montierten, was stellenweise zu großer Freude und Gelächter führte.

  • jma15-kunterbunte-medienwerkstatt-00
  • jma15-kunterbunte-medienwerkstatt-01
  • jma15-kunterbunte-medienwerkstatt-02

e-max.it: your social media marketing partner

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert

logo-kmz-ravensburg