Mittwoch, 30 Oktober 2013 11:54

Hardware und Schraubenzieher

geschrieben von

Obwohl es sich so anhört, gefährlich sind die Hardware-Hacker nicht. In diesem Workshop bauen die Teilnehmer einen kompletten Rechner nur aus Neuteilen zusammen, um ihn danach zu testen.

 

Bei den Hardware-Hackern im Schlachthof lernen die Teilnehmer, wie man einen Rechner auseinander- und wieder zusammenbaut. Daniel Vanek erklärt aber auch, wie die einzelnen Teile funktionieren und zu was sie benötigt werden. Das Ziel des Kurses sei, den Jugendlichen zu vermitteln, dass sie ihren Computer in Zukunft auch selbst zusammenflicken können, da das „überhaupt nicht so kompliziert ist, wie es aussieht“, so der Betreuer. Zu beachten gilt, dass man dabei immer Handschuhe tragen muss, um statische Aufladung zu vermeiden, welche die sensiblen Teile des PCs beschädigen oder zerstören könnte.

 

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert