Jugendmedienakademie 2011

 JMA11

In acht Workshops waren während der drei Akademie-Tage

(02.11 - 04.11.2011) ca. 40 Jugendliche aus dem ganzen Kreisgebiet tätig.

Sowohl Einsteiger als auch Halb-Profis kamen beim breiten Angebot der Medienakademie auf ihre Kosten. Sei es, zum ersten Mal eine Kamera in der Hand zu halten und die Aufnahmen dann in einen kurzen Film zu schneiden oder eine Einführung in ein komplexes Profi-Programm zu bekommen: Das Angebot war vielfältig und reichte bis hin zum Schauspiel und zur Fotografie. Die jüngsten Teilnehmer waren aus dem Grundschulbereich, die Ältesten in der gymnasialen Oberstufe. Die Workshops gingen entweder einen, zwei oder drei Tage – je nach Aufgabenstellung.

Die Referenten der Jugendmedienakademie 2011 waren einerseits Mitarbeiter des „Arbeitskreises Jugendmedienarbeit“ im Landkreis Sigmaringen, andererseits Medienprofis, die in einer engen Verbindung zu Sigmaringen standen. Z. B. Johannes Buhlert, der in Sigmaringen aufgewachsen ist und  seine Ausbildung als Mediengestalter beim ZDF gemacht hat, oder Sebastian Schweiger, der 2011 eine Ausbildung als Mediengestalter in Stuttgart absolviert hat. Beide kamen gerne nach Sigmaringen zurück und liesen die Jugendlichen in den Genuss ihres Profi-Wissens kommen.

Während der Tage entstand auch eine Homepage zur Jugendmedienakademie, die im Rahmen eines Workshops erstellt wurde und die Veranstaltung dokumentierte: http://jma.ju-max.de.
 
Nach der Medienakademie wurde eine Gruppe für jungen Filmer gegründet, die sich unter Anleitung von Johannes Buhlert, Sebastian Schweiger, Bernd Zimmermann und Anni Kramer trafen, um neue Tricks zu lernen und eigene kleine Projekte durchzuführen. Auch heute, fünf Jahre später, treffen sich die jungen Filmer noch, um gemeinsame Projekte zu planen und  Filme zudrehen und zuschneiden. Der Medienraum wird aber auch von anderen Jugendlichen aus dem Landkreis und der Jugendmedienakademie viel genutzt.

 

 

Unser Reporter-Team hat einen kurzen Videoclip gedreht, der alle Workshops vorstellt und einen guten Eindruck von der konzentrierten Arbeitsatmosphäre vermittelt, die während der Medienakademie herrschte:

 

Bilder zur Jugendmedienakademie:

 

Allgemein:
  • allgemeine_fotos_12_20130826_1293318308
  • allgemeine_fotos_13_20130826_1067563498
  • allgemeine_fotos_16_20130826_1890734454

  • allgemeine_fotos_1_20130826_2075831662
  • allgemeine_fotos_3_20130826_1206434481
  • allgemeine_fotos_7_20130826_1114597023

 

Einsteiger Filmworkshop:
  • einsteiger_filmworkshop_1_20130826_1778657751
  • einsteiger_filmworkshop_2_20130826_1357726970
  • einsteiger_filmworkshop_4_20130826_1609843365

 

Fotowerkstatt:
  • fotowerkstatt_1_20130826_1501773597
  • fotowerkstatt_2_20130826_1141939632
  • fotowerkstatt_3_20130826_1539953180

  • fotowerkstatt_5_20130826_1122802135
  • fotowerkstatt_6_20130826_1199134668

 

Schnipseljagd 3.0:
  • geo-caching_13_20130826_1061470021
  • geo-caching_15_20130826_1190732685
  • geo-caching_16_20130826_1697833160

  • geo-caching_19_20130826_1666905088
  • geo-caching_20_20130826_1806824357
  • geo-caching_3_20130826_1113312094

 

JMA Blog:
  • jma_homepage_2_20130826_1088951825
  • jma_homepage_3_20130826_1217028275
  • jma_homepage_5_20130826_1855644639

  • jma_homepage_6_20130826_1207459215
  • jma_homepage_7_20130826_1313175024

 

JMA Dokumentation:
  • allgemeine_fotos_11_20130826_1516656413
  • jma_doku_1_20130826_1623315513
  • jma_doku_2_20130826_1037122763

 

Schauspieltraining:
  • schauspiel_2_20130826_1036241677
  • schauspiel_4_20130826_1050215146
  • schauspiel_5_20130826_1269778917

 

Take it easy - take a picure:
  • take_it_easy_take_a_picture_1_20130826_2031926155
  • take_it_easy_take_a_picture_2_20130826_1585579728
  • take_it_easy_take_a_picture_4_20130826_1800343019

  • take_it_easy_take_a_picture_5_20130826_1638151440

 

VFX Producing:
  • vfx_producing_10_20130826_1588933818
  • vfx_producing_13_20130826_1282823689
  • vfx_producing_14_20130826_1123859327

  • vfx_producing_15_20130826_2073270198
  • vfx_producing_18_20130826_1995631561
  • vfx_producing_21_20130826_1815169514

 

 

Folgende Workshops gab es bei der JMA11

Fotobuchworkshop

Erstellung eines Fotobuchs aus mitgebrachten Bildern

ReferentIn: Andreas Roth, Diplom- Sozialarbeiter/- pädagoge
TeilnehmerInnen: min. 4, max. 8
Alter: von 12 bis 18 Jahren
Wann: Freitag, 04.11.2011
Wo: Kreismedienzentrum PC-Raum, 2.Stock
Kosten: 10,- Euro

Fotos, Fotos, Fotos… mit dem Handy, dem kleinen Foto oder der Webcam… Fotos sind wirklich schnell gemacht. Diese schlummern dann auf der Festplatte und wenn sie vorgeführt werden sollen, müssen sie erst gesucht werden. Die schönsten Fotos haben eigentlich mehr verdient, als nur einen Platz auf der heimischen Festplatte. Eine schöne Möglichkeit, Fotos schön aufzubewahren und jederzeit griffbereit zu haben, bietet ein Fotobuch. Im Mittelpunkt des Workshops stehen das Erstellen eines Fotobuchs mit Hilfe einer Layoutsoftware sowie das Gestalten von eigenen freien Layouts, Hintergründen und Fotobuchseiten.

VFX Producing

Virtuelle Film-Effekte professionell erstellen

Referenten: Johannes Buhlert, Mediengestalter, SWR Mainz & Sebastian Schweiger, Mediengestalter, Mackevision Stuttgart
TeilnehmerInnen: mind. 4 , max. 6 TeilnehmerInnen
Alter: 14 - 18 Jahre
Wann: Mittwoch 02.11.2011 - Freitag 03.11.2011
Wo: Ateliers im Schlachthof, Halle oben
Kosten: 20,- Euro

Szenen drehen und anschließend mit Spezialeffekten und 3D-Animtionen kombinieren bzw. erweitern und ausschmücken. In diesem Workshop könnt ihr einen Eindruck davongewinnen, wie in Filmen hinter den Kulissen reale Aufnahmen mit computergenerierten Bildern verschmolzen werden. Spezialeffekte – fast wie in Hollywood!

Schauspieltraining

Schauspieltraining für Filmdarstellung

ReferentInnen: Klaus Volk
TeilnehmerInnen: mind. 3 , max. 6
Alter: 12 - 16 Jahre
Wann: Donnerstag 03.11.2011, 9:30 - 13:30 Uhr
Wo: Schlachthof Atelier II
Kosten: 10,- Euro

Die Ausrüstung steht, die Idee für den Film ist ausgearbeitet, eigentlich kann es nun losgehen. Nur, wer stellt sich vor die Kamera und schlüpft in die Rolle des Helden? Damit die schöne Filmidee auch gut rüberkommt, bedarf es manchmal einer schauspielerischen Glanzleistung. Wie ihr vor der Kamera wirkt und wie das später im Film aussehen könnte, bringt euch Klaus Volk in seinem Workshop näher. In dem Kurs wird das Agieren vor der Kamera eingeübt. Nach Lockerungsübungen aus dem Theaterbereich werden einige Szenen erfunden und unter Berücksichtigung der besonderen Bedingungen der Filmarbeit dargestellt.

JMA11 Blog

Eine Homepage für die Jugendmedienakademie erstellen

ReferentInnen: Benedikt Nützel, Webdesigner & -entwickler
TeilnehmerInnen: mind. 3 , max. 4
Alter: ab 13 Jahre
Wann: Mittwoch 02.11.2011, Donnerstag 03.11.2011, Freitag 04.11.2011
Wo: Schlachthof Schnittraum, alt
Kosten: 20,- Euro

Jedes Jahr entstehen in der Jugendmedienakademie so viele tolle Videos, Fotos und kleine Geschichten, die nicht immer auf Anhieb wiedergefunden werden. Damit ist dieses Jahr Schluss! Dieses Jahr erstellen wir für die JMA eine kleine, aber feine Homepage. Gemeinsam mit dem Webdesigner Benedikt Nützel erstellt ihr eine kleine Webseite. Zunächst plant ihr den Aufbau und die Struktur der Seite, anschließend geht es an die Umsetzung. Damit die Seite auch gleich mit leben gefüllt wird, werdet ihr während der JMA auf dem Gelände unterwegs sein, Fotos machen und kleine Berichte über die Workshops schreiben.

Deus ex machina - Schnipseljagd 3.0

Einführung in GPS und Geo-Caching

ReferentInnen: Felix Stierand
TeilnehmerInnen: mind. 4 , max. 8
Alter: 10-14 Jahre
Wann: Mittwoch 02.11.2011
Wo: Schlachthof Halle
Kosten: 10,- Euro

Ein Abenteuer, wie ihr es noch nie erlebt habt! Ihr verwendet Geräte und Techniken, mit deren Hilfe ihr die modernste Schnipseljagd der Welt bewältigen könnt. Diese Geräte und Techniken unterstützen euch aber nur. Das wichtigste ist ein scharfer Verstand und Kombinationsfähigkeit.

Take it easy - Take a Picture!

Erstellung einer Fotostory

ReferentInnen: Sandra Hoffmann
TeilnehmerInnen: mind. 4 , max. 6
Alter: 8-12 Jahre
Wann: Mittwoch 02.11.2011, Donnerstag 03.11.2011
Wo: Schlachthof Atelier I
Kosten: 15,- Euro

Am ersten Tag überlegen wir uns zunächst eine Geschichte, die wir dann mit Fotos erzählen werden. Die mit einer Digitalkamera erstellten Fotos werden wir am zweiten Tag am PC bearbeiten und dabei verschiedene Techniken der digitalen Bildbearbeitung kennen lernen, so z.B. das Einfügen von Sprechblasen. Wir werden die bearbeiteten Fotos ausdrucken und gemeinsam ein Plakat zu unserer Fotostory gestalten. Am Ende der Veranstaltung erhält jede/r Teilnehmer/in die produzierte Fotostory sowie einige Schnappschüsse auf einer CD.

Einsteiger Filmworkshop

Erste Schritte mit Kamera und Schnittprogramm

ReferentInnen: Frank Steng
TeilnehmerInnen: mind.4, max. 8 TeilnehmerInnen
Alter: ab 10 Jahren
Wann: Mittwoch 02.11.2011, Donnerstag 03.11.2011
Wo: Schlachthof Atelier II
Kosten: 15,- Euro

Ihr würdet gerne mal einen Film drehen, schneiden und anschließend auf DVD brennen, habt aber überhaupt keinen Plan, wo ihr anfangen sollt? Dann heißt euch Frank Steng in seinem Filmworkshop für Einsteiger herzlich willkommen! Hier lernt ihr die ersten Schritte rund um das Thema Filmen.

Dreh- und Schnitttechniken

Digitales Filmen und Schneiden

ReferentIn: Thorsten Büttner, Mediengestalter Bild und Ton
TeilnehmerInnen: min. 4, max. 6
Alter: ab 13 Jahre
Wann: Mittwoch 2.11, Donnerstag 3.11
Wo: Schlachthof Schnittraum, neu
Kosten: 15,- Euro

Seien wir mal ehrlich, ein Video per Webcam/ Handy aufnehmen und anschließend unbearbeitet irgendwo zu veröffentlichen kann inzwischen doch eigentlich jeder. Aber wer will schon verwackelte, langweilige Aufnehmen sehen? Eben, niemand! Deswegen habt ihr die Möglichkeit, euch von einem Profi Tipps und Tricks zu holen. Ihr lernt, wie man mit einer digitalen Videokamera und einem einfachen Schnittprogramm professionelle Videos erstellen kann.

Die Fotowerkstatt

Einführung in die digitale Fotografie und die Bildbearbeitung

ReferentIn: Fotograf Reiner Löbe
TeilnehmerInnen: mind. 5, max. 10
Alter: ab 12 Jahre
Wann:Mi, 02.11.11 09:00-16:00 Uhr & Do, 03.11.11 09:00-16:00 Uhr
Wo: Kreismedienzentrum PC-Raum, 2. Stock
Kosten: 15,- Euro

Inzwischen hat wohl jeder die Möglichkeit einen kurzen Schnappschuss zu machen. Kurz den kleinen Foto oder das Handy ausgepackt, geknipst und anschließend wird das Werk betrachtet. Geht es euch manchmal auch so, dass ihr 5 Anläufe braucht, um ein vernünftiges Foto zu machen? Dazu kommen noch die vielen Einstellungsmöglichkeiten, die euer Foto zwar hat, ihr aber gar nicht wisst, wofür sie gut sind? Wenn das der Fall ist, gibt euch Fotograf Reiner Löbe in diesem Workshop viele Tipps und Tricks für das richtige Foto.

Grafikdesign

Magazine gestalten

ReferentIn: Daniel Gauggel (Dipl. Grafikdesigner FH)
TeilnehmerInnen: min. 03, max. 06
Alter: ab 13 Jahren Jahre
Wann: Freitag, 05.11.11 10:00-16:30 Uhr
Wo: Kreismedienzentrum Konferenzraum, 3. Stock
Kosten: 15,- Euro

Zusammen mit Daniel Gauggel lernt ihr, wie ein Magazin gestaltet wird. Ihr sammelt Ideen für den Inhalt, gestaltet das Layout und habt am Ende des Workshops ein fertiges Magazin in der Hand. Wer schon immer wissen wollte, was die Aufgaben von Grafikdesignern oder Kommunikationsdesignern sind, wie man das lernen kann und was dabei die Herausforderung ist, der/die kann sich in diesem Kurs ein Bild davon machen und darf gleich selbst anpacken.

Lebensgefühl 2.0

Mobil und Online: Filmclips zum Thema Soziale Netzwerke

ReferentIn: Irene Schumacher
TeilnehmerInnen: min. 4, max. 8
Alter: 12 - 15 Jahre
Wann: Dienstag, 02.11.11 & Mittwoch, 03.11.11
Wo: Kreismedienzentrum, 3. Stock
Kosten: 15,- Euro

Handy, Facebook, ICQ & SVZ gehören zu eurem Leben, wie die Butter zum Brot. Mit Freunden vernetzt sein, neueste Infos austauschen oder Fotos und Videos hochladen, sind euer Lebensgefühl 2.0.
Im Workshop „Lebensgefühl 2.0 - mobil und online“ wird über Chancen und Probleme Sozialer Netzwerke informiert und kurze Filmclips zum Thema gedreht. Ihr lernt den Umgang mit der Filmkamera, überlegt euch eine Story zum Thema und setzt diese mit der Kamera um.
Von der Idee über das Drehbuch bis zum Filmschnitt ist eure Kreativtät gefragt.

JMA11 - Workshops & Anmeldung

Ablauf

TREFFPUNKT: jeden Morgen um 9:00 Uhr in den Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen, Georg-Zimmerer-Straße 7.

ENDE: ca. 16:00 Uhr

KOSTEN: 1 Tag = 10 Euro, 2 Tage = 15 Euro, 3 Tage = 20 Euro

Klicke auf den Workshop, um weitere Details zu erfahren. Alternativ gibt's alle Workshops als PDF zum herunterladen .

Ort Datum

Mi, 02.11 Do, 03.11 Fr, 04.11
KMZ Fotowerkstatt
Schlachthof Take it easy - Take a Picture!
 
Schlachthof Einsteiger Filmworkshop
Schauspieltraining* 
Schlachthof VFX Producing
Schlachthof Schnipseljagd 3.0
   
Schlachthof Homepage für die JMA2011 erstellen   

* Nicht ganztägige Workshops. Uhrzeiten in der Beschreibung beachten.

Einige Workshops mussten aufgrund mangelnder Teilnahme gestrichen werden.

 

Anmeldung ist geschlossen.